Wer wir sind

Der Deutsche Industrieverband für Fitness und Gesundheit e.V. (DIFG) setzt sich für die übergeordneten Interessen der Industrieunternehmen im deutschen und internationalen Fitnessmarkt ein. Unseren Mitgliedern bieten wir eine Plattform für die Weiterentwicklung von Netzwerken und zur Schaffung von Synergieeffekten. Durch Studien und Expertisen, sowie mehrfach im Jahr stattfindende Veranstaltungen setzen wir uns für den Wissenstransfer und ein qualitätsorientiertes Wachstum innerhalb der Fitness-Branche ein.
 
Zu unseren Mitgliedsunternehmen zählen nicht nur die führenden Hersteller von Fitnessgeräten, sondern auch  Softwareanbieter, Beratungsunternehmen, Dienstleister und Franchise-Anbieter.
 

GEMEINSAM FÜR EINE ERFOLGREICHE FITNESS- UND GESUNDHEITS-BRANCHE

> ZIELGRUPPEN erschließen & begeistern
> MARKTTRANSPARENZ herstellen & kommunizieren
> PERSPEKTIVEN entwickeln & verwirklichen

Herzlich Willkommen auf der Website des Deutschen Industrieverbands für Fitness und Gesundheit e.V. (DIFG)

DIFG Wirtschaftstag 2017

3. Wirtschaftstag der deutschen Fitness-Industrie zu Entwicklungsperspektiven am Fitnessmarkt

Wie kann und wird die deutsche Fitnessbranche wachsen? Wie wird sich unter dem Einfluss aktueller Fitness-Trends die Nachfrage verändern? Der Deutsche Industrieverband für Fitness und Gesundheit (DIFG) e.V. veranstaltet am 5. September 2017 von 10 bis 16 Uhr in Düsseldorf den dritten Wirtschaftstag der Fitness-Industrie. Ziel der Veranstaltung ist es, an Hand von Informationen zu spannenden Zukunftsfragen einen Branchendialog zu Wachstumsstrategien des Fitnessmarktes zu führen.

Der Tag wird mit der Präsentation der neuesten Wirtschaftsdaten der Creditreform für den Fitnessmarkt eröffnet. Das Programm widmet sich im Anschluss den Synergieeffekten neuer, trendiger Angebote - wie z.B. dem Functional Training oder dem Digitalen Training - und etablierter Produkte mit hoher Wertschöpfung und zentraler Position am Fitnessmarkt am Beispiel des Kraft- und Ausdauertrainings an geführten Trainingsgeräten.

Zur Unterstützung der Internationalisierung der deutschen Fitness-Industrie wird ein Impulsvortrag zum Management der Intercultural Diversity die Veranstaltung abschließen. Hier wird am Beispiel asiatischer Märkte aufgezeigt werden, wie deutschen Unternehmen durch Beachtung von kulturellen Besonderheiten erfolgreich internationale Zielmärkte erobern können.

Damit bietet der dritte Wirtschaftstag für die Fitness-Industrie wichtige Wissensimpulse an, um nachhaltige Zukunftsstrategien aufzubauen. Zudem bietet sich in den Pausen bei leckerem Essen und Getränken genügend Gelegenheit zum Aufbau und Pflege von Geschäftskontakten.

Ort: IST-Studieninstitut / IST-Hochschule, Erkrather Str. 220, 40233 Düsseldorf.

Die Teilnahme am dritten Wirtschaftstag ist für eine Person pro Mitgliedsunternehmen des DIFG e.V. kostenlos. Der Teilnahmebeitrag beträgt für alle weiteren Personen 39,- Euro zzgl. Mwst.

Programm und Anmeldung >

 

News

DIFG Vorsitzender Ralph Scholz verstärkt McFIT GLOBAL GROUP

Berlin, 28. Juni 2017. Zum 1. Juli 2017 wird Ralph Scholz (51) Teil der Geschäftsführung der McFIT GLOBAL GROUP mit Sitz in Berlin. Er berichtet in seiner neuen Funktion an CEO Rainer Schaller.

Qualitätskriterien bei der Durchführung von EMS-Trainings: Konsenspapier des DIFG

Der DIFG e.V. setzt sich für die Entwicklung der Qualität im EMS-Markt ein. Qualitätsorientierte Angebote sind eine Vorraussetzung für das nachhaltige Wachstum der Fitnessbranche durch EMS-Angebote. Der DIFG e.V.

Netzwerkveranstaltung zu Sport und Innovation: SportTechMatch Grand Départ Düsseldorf am 30. Juni 2017

​Mülheim an der Ruhr / Die Sportbranche ist ein wachsender Markt mit innovativen Materialien und neuen Geschäftsmodellen. Anlässlich des Starts der diesjährigen Tour de France in Düsseldorf gibt es in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt am 30.

Neue Lizenzen im Group Fitness Bereich beim IST Studieninstitut

Group Fitness liegt im Trend und ist 2017 wieder auf dem Vormarsch. Mit den beiden Lizenzen "Group Fitness Aerobic & Step" und "Group Fitness Toning & Functional Training" geht das IST Studieninstitut auf diese Entwicklung ein. 

Mitglieder des DIFG

Subscribe to DIFG-VERBAND RSS